Kontakt:

Christian Stadler

St. Lorenz Str. 1

92334 Berching

 

Atlasreflex:

Beratung und Termine:

Tel.: 08462 - 95 25 190

 

Praxis:

08462 - 95 20 75

      

E-Mail:

praxis-st.lorenz@web.de

Erfahrungen mit atlasreflex

Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns von Ihren Erfahrungen mit atlasreflex berichten würden, wie zum Beispiel:

 

Welche Probleme hatten Sie vor der Behandlung?

Wie ging es Ihnen direkt nach der Behandlung?

Wie ging es Ihnen nach ein paar Tagen?

Wie gut wurden Sie über die Behandlung aufgeklärt?

Wie wohl fühlten Sie sich in unserer Praxis?

Wie gut fühlten Sie sich insgesamt betreut?

 

Das alles sind Fragen, die zukünftige Patienten vielleicht interessieren könnten.

 

Durch Ihren Kommentar können Sie vielleicht dazu beitragen, anderen Menschen bei der Entscheidung darüber, ob Sie eine Befundung machen lassen sollten, helfen.   

 

Vielen herzlichen Dank schon mal und alles Gute für Sie,

Ihr Praxis-Team!

 

 

 

Kommentare: 5
  • #5

    Heike Z. (Dienstag, 03 November 2020 12:15)

    Aufgrund von immer wiederkehrenden Verspannungskopfschmerzen und Migräne, sowie Nacken- und Schulterverspannungen habe ich einen Termin bei Herrn Stadler, zur Atlas-Therapie vereinbart. Nach einem sehr ausführlichen und informativen Aufklärungsgespräch und der Diagnose, erfolgte die Behandlung mit dem Temper-Gerät, bei der mein verschobener Atlas-Wirbel wieder in die richtige Position gebracht wurde. Dies war sehr angenehm, vergleichbar mit einer leichten Klopfmassage. Bereits direkt nach der Behandlung fühlte sich mein Kopf "viel leichter" und entspannt an. Mittlerweile sind nun 5 Wochen vergangen. Ich hatte bisher kein einziges Mal mehr Kopfschmerzen!! und auch die Verspannungen im oberen Rückenbereich haben sich gelockert. Ich bin sehr dankbar für die großartige Behandlung, sie hat mein Leben verändert! Die freundliche und überaus kompetente Beratung und Behandlung in der Physiotherapiepraxis Stadler empfehle ich jedem, mit ähnlichen Problemen!

  • #4

    Brigitte Schuldes (Mittwoch, 21 Oktober 2020 17:58)

    Zu Herrn Stadler bin ich gegangen, da ich seit fast 2 Jahren sehr belastende pulsierende Ohrgeräusche hatte, ebenso Bluthochdruck und starke Nackenschmerzen. Ich habe einen Ärztemarathon hinter mir, keiner konnte mir helfen. Bei Herrn Stadler habe ich mich sehr gut aufgehoben und verstanden gefühlt. Ebenso wurde ich ausführlich über die Atlasreflexmethode informiert. Die Behandlung selbst war keinesfalls unangenehm. Sofort danach, ich konnte es kaum glauben, war das pulsierende Ohrgeräusche verschwunden, der Blutdruck normalisierte sich. Die Nackenschmerzen waren nach einer Woche nicht mehr so stark wie vorher. Zwei Tage nach der Behandlung reagiert mein Körper mit starker Müdigkeit.
    Ich kann Herrn Stadler sehr empfehlen.

  • #3

    Maria S. (Dienstag, 07 Juli 2020 19:22)

    Vor der atlasreflex-Behandlung hatte ich starke Kieferschmerzen (Zähneknirschen), einen stechenden Schmerz in der Schläfe und sehr starke Nervenschmerzen im Bein durch eine Spinalkanalverengung. Direkt nach der Behandlung durch Herrn Stadler war der Nervenschmerz im Bein komplett weg. Ich traute es mir zu diesem Zeitpunkt jedoch nicht zu sagen, weil ich es selbst nicht glauben konnte. Doch der Schmerz ist auch nach einer Woche nicht wiedergekehrt. Das Stechen in der Schläfe ist mittlerweile ebenfalls verschwunden und die Verspannung im Kiefer wird nach und nach besser. Ich bilde mir sogar ein, seit der Behandlung besser sehen zu können. Die Aufklärung über die Behandlung durch Herrn Stadler war sehr ausführlich und informativ. Ich fühlte mich ingesamt sehr wohl und gut betreut in seiner Praxis. Ich würde diese Behandlung jedem weiterempfehlen, der ähnliche Symptome aufweist.

  • #2

    Ramona S. (Mittwoch, 04 März 2020 10:45)

    Vor ziemlich genau drei Monaten war ich bei Herrn Stadler wegen einer Atlasreflextherapie. Einen Monat später kam ich daraufhin nochmals zu einer Nachbesprechung, um den erfolgreichen Verlauf dieser Therapie sicherzustellen und ihm von Beschwerden/Erleichterungen zu erzählen. Leider konnte ich bis zu dem Datum keine großen Veränderungen wahrnehmen. Mittlerweile bin ich jedoch so weit, sagen zu können, dass diese Atlasreflextherapie mein Leben um einiges erleichtert hat. Ich bin in der letzten Zeit vor dieser Therapie mit gerade einmal 29 Jahren mit ständigen Rückenproblemen, die tief im Nacken saßen, durchs Leben gegangen. Es fühlte sich tagtäglich beinahe so an, als würde ich einen 10kg schweren Rucksack mit mir tragen. Das ist nun endlich vorbei. Meine Nackenmuskulatur ist nun nicht mehr verhärtet, ich trage keinen „Rucksack“ mehr herum und ich kann seit Jahren viel aufrechter gehen, ohne dass ich Schmerzen habe. Ich danke Herrn Stadler dafür so sehr und wollte dies unbedingt mitteilen!

  • #1

    Bettina S. (Montag, 06 Mai 2019 09:05)

    Herzlichen Dank! Ich hatte vor der Behandlung dauernd Kopfschmerzen und musste ständig Tabletten nehmen. Seither bin ich so gut wie beschwerdefrei :-) Ich habe mich sehr gut aufgehoben gefühlt und würde die Atlasreflex-Therapie bei Christian Stadler jederzeit weiterempfehlen.